Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Kunden über den von der MisChind.ch & Waren GmbH, Diemtigtalstrasse 44, 3753 Oey, betriebenen Online-Shop  mischind.ch (nachfolgend MisChind) tätigen.

1.2 Vom Kunden gestellte entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen sind nur gültig, wenn sie von MisChind im Einzelfall und vor Abschluss des Vertragsverhältnisses anerkannt worden sind.

 

Registrierung

2.1 Für Bestellungen bei MisChind ist eine Registrierung als Kunde durch Erstellung eines Benutzerkontos notwendig. Diese erfolgt durch Anklicken des Buttons „Login“ oder beim Abschluss der Bestellung.

2.2 Der Kunde versichert, dass die von ihm gemachten Angaben wahr und vollständig sind. Soweit sich Änderungen ergeben, liegt es an ihm, diese in seinem Benutzerkonto vorzunehmen.

2.3 Die eingegebenen Daten werden gemäss der unter mischind.ch abrufbaren Datenschutzerklärung gespeichert und verwendet.

 

Vertragsschluss bei Miete und Kauf

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern eine Aufforderung zur Bestellung oder zum Kauf dar.

3.2 Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot für alle im Warenkorb aufgelisteten Produkte ab.

3.3 Das Vertragsverhältnis kommt zustande, wenn MisChind den Versand der Produkte per E-Mail bestätigt jedoch spätestens mit der Auslieferung.

 

Preise und Versandkosten

4.1 Die im Online-Shop genannten Preise verstehen sich in Schweizer Franken.

4.2 MisChind behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum im Online-Shop veröffentlichten Preise.

 

Lieferung

5.1 Die Lieferung erfolgt durch einen von MisChind beauftragten Paketdienstleister ausschliesslich innerhalb der Schweiz und Lichtenstein sowie an in der Schweiz oder in Lichtenstein wohnhafte natürliche Personen.

5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht anders angegeben, fünf Werktage ab Zahlungseingang.

5.3 Ist nur ein Teil der bestellten Produkte verfügbar, kann MisChind auf eigene Kosten Teillieferungen vornehmen.

5.4 Scheitert die Zustellung durch Verschulden des Kunden trotz zweimaligen Zustellversuchs, ist MisChind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Bereits geleistete Zahlungen werden mit einem Abzug einer Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.

 

Zahlungsbedingungen

6.1 Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte, per Vorauszahlung oder via PayPal. Die Lieferung wird erst ausgeführt, wenn die Zahlung bei der MisChind.ch & Waren GmbH eingegangen ist.

6.2 MisChind behält sich vor, das Benutzerkonto von Kunden, die offene Rechnungen trotz mehrfacher Mahnung nicht begleichen, unwiderruflich zu sperren.

 

Sorgfaltspflicht bei der Miete

7.1 Der Kunde ist verpflichtet, die bestellten Produkte bestimmungsgemäss zu verwenden und sorgfältig zu behandeln. Kleidungsstücke sind gemäss Pflegeanleitung zu waschen und zu trocknen.

7.2 Dem Kunden ist es untersagt Veränderungen jeglicher Art an den bestellten Produkten vorzunehmen. Dies umfasst insbesondere das Entfernen von Etiketten und Aufklebern, bei Mietartikeln. Bei Zuwiderhandlungen behält sich MisChind die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen in der Höhe des Kaufpreises der bestellten Produkte vor.

 

Vertragsdauer bei der Miete

8.1 Die Mindestvertragsdauer beträgt einen Monat. (Ausgenommen „Chüiermutze“ und Festkleider. Sie verlängert sich automatisch um einen weiteren Monat, falls die bestellten Produkte nicht innerhalb von drei Tagen an MisChind zurückgesendet werden. Massgeblich ist das Versanddatum.

Mängel

9.1 Die im Online-Shop als „neu“ bezeichneten Produkte sind ungetragen und weisen keine Gebrauchspuren auf. Die im Online-Shop als „wie neu“ bezeichneten Produkte wurden bereits getragen und weisen kaum Gebrauchspuren auf. Die im Online-Shop als „gebraucht“ bezeichneten Produkte wurden bereits getragen und weisen Gebrauchspuren auf.

9.2 Der Kunde verpflichtet sich, die Produkte sofort nach Erhalt auf deren Vollständigkeit und Zustand zu überprüfen. Allfällige Beanstandungen sind MisChind umgehend, spätestens jedoch innert 48 Stunden mitzuteilen. Ansonsten gilt die Lieferung als angenommen.

 

Haftung

10.1 Eine Haftung für leicht fahrlässige Vertragsverletzungen ist ausgeschlossen. Gleiches gilt für Vertragsverletzungen von Hilfspersonen und Substituten.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

11.1 Auf Streitigkeiten ist ausschliesslich das Schweizerische Recht anwendbar.

11.2 Für Klagen von Kunden ist wahlweise das Gericht am Wohnsitz des Kunden oder am Sitz der MisChind.ch & Waren GmbH zuständig. Für Klagen der MisChind.ch & Waren GmbH ist das Gericht am Wohnsitz des Kunden zuständig.

 

Schlussbestimmung

12.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Art. 253 ff. OR (Miete) und Art. 187 ff. OR (Fahrniskauf).